Android XBox Game Pass Test

Den XBox Game Pass gibt es schon lange und wird auch zunehmend beliebter. Mit der Ankündigung der neuen Xbox Series X und S gab Microsoft auch neue Infos über den neuen Android XBox Game Pass bekannt. Was es damit auf sich hat und warum wir finden, dass es für sehr viele interessant sein wird, verraten wir in diesem Beitrag.

Was ist der XBox Game Pass?

Für alle, welche mit dem Begriff XBox Game Pass noch nichts anfangen können, hier eine kurze Zusammenfassung. Der Xbox Game Pass ist ein Abonnement-Dienst von Microsoft für Videospiele und kann mit der Xbox One und Windows 10 verwendet werden. Der Dienst gewährt Nutzern Zugang zu einem Katalog von Spielen verschiedener Anbieter zu einem einzigen monatlichen Abonnementpreis. Der Dienst wurde am 1. Juni 2017 gestartet, während Xbox-Live-Gold-Abonnenten am 24. Mai vorrangigen Zugang erhielten.

XBox Game Pass Ultimate für Android

Wie viel kostet der XBox Game Pass?

Erz gibt zwei Ausführungen vom XBox Game Pass. Der normale Game Pass kostet Nutzer 9,99 Euro pro Monat. Die Game Pass Ultimate Mitgliedschaft kostet 12,99 Euro pro Monat. Im Handel können auch mehrmonatige Karten gekauft werden, dass man z.B für 6 Monate im Voraus zahlt.

Der Unterschied zwischen dem Xbox Game Pass und dem Xbox Game Pass Ultimate besteht darin, dass Sie mit dem Xbox Game Pass Ultimate Online-Multiplayer spielen können. Darüber hinaus ist der Xbox Game Pass Ultimate sowohl für den PC als auch für die Xbox-Konsole geeignet.

Welche Spiele gibt es im Xbox Game Pass?

Bereits zum Start gab es über 100 Spiele und die Liste wird ständig erweitert. Alle Spiele hier aufzulisten wäre zu viel. Grundsätzlich kann aber gesagt werden, dass die Auswahl der Spiele sehr gut ist. Große Hauseigene Titel wie Halo, oder auch die Forza Titel, stehen bei Release kostenlos bereit. Da ein neues Spiel bei Release im Durchschnitt 69 Euro kostet, lohnt es sich daher. Genau das macht den Xbox Game Pass interessant und auch deutlich besser als die Playstation Now Mitgliedschaft. Dort findet man nämlich nur ältere Titel. Dafür ist es aber wesentlich günstiger.

Anbei eine kleine Übersicht mit den Spielen für den Xbox Game Pass. Eine vollständige Liste findet ihr hier.

Bleiben alle Spiele dauerhaft im Game Pass?

Nein, in regelmäßigem Abstand verlassen den Service auch einzelne Titel. Welche genau das sind, könnt ihr in der Game Pass-App sehen. Spiele, die aus dem Service entfernt werden, könnt ihr danach nur weiterspielen, wenn ihr sie käuflich erwerbt.

XBox Game Pass für Android Smartphones

XBox Game Pass für Android Geräte

Der Android Game Pass wurde 2020 vorgestellt und ist bereits erhältlich. Microsoft hätte hierfür zwar auch einen eigenen Service anbieten können, dachte sich aber, sie integrieren es einfach kostenlos in das Game Pass Ultimate Angebot. Dies ist schon einmal sehr gut.

Kurzum gesagt ist der Android Xbox Game Pass eine App, mit welcher ihr ausgewählte Spiele aus dem Game Pass auf eurem Android Smartphone oder Tablet spielen könnt. Hierfür wird nur ein Controller und eine schnelle und stabile Internetverbindung benötigt. Bereits mit einer 50er Leitung lässt es sich sehr schön spielen. Das Gute ist, dass es keine Rolle spielt welches Smartphone man hat, da es auch auf älteren Geräten hervorragend funktioniert. Wie bereits erwähnt wird auch die Game Pass Ultimate Mitgliedschaft benötigt. Mit der normalen ist es nicht möglich.

XBox Game Pass Zubehör

Damit das Gaming Gefühlt auch auf dem Smartphone so gut ist wie auf einer Konsole, gibt es einiges an nützlichem Zubehör. Das beste findet ihr anbei.

XBox Game Pass Mobile Erfahrung

Razer Kishi

Mit dem Razer Kishi wie mit einem vertrauten Konsolen-Controller einfach besser zielen und zuschlagen – mit einer ganzen Reihe von Tasten und Bumpern sowie einem eigenen Steuerkreuz. Spiele deine A-Titel jederzeit und überall. Der neue universelle Gaming-Controller, der die Steuerung des Mobile-Gaming in Konsolen-Qualität ermöglicht. Mit diesem Controller an deiner Seite ist dein Sieg nicht mehr weit.

Anders als kabellose Bluetooth-Controller, die mit Latenzen zu kämpfen haben, ist dieser Controller absolut latenzfrei, weil er direkt mit dem Ladeanschluss des Geräts verbunden wird- alle Tasten reagieren sofort.

Angebot
Razer Kishi
  • KLICKBARE ANALOG STICK: Wie mit einem vertrauten Konsolen-Controller einfach...
  • PASST ZU DEN MEISTEN ANDROID-GERÄTE: Dank seinem flexiblen Designs lässt sich...
  • LATENZFREIES GAMEPLAY: Anders als kabellose Bluetooth-Controller, die mit...

MOGA XP5-X Plus Bluetooth Controller

Der MOGA XP5-X Plus Bluetooth Controller ist ein weiterer Controller für Android Cloud Gaming. Spiele Xbox-Spiele aus der Cloud mit der Vertrautheit eines Xbox-Controllers. Enthält einen abnehmbaren Handyclip, eine integrierte Power Bank und zuordnungsfähige Advanced Gaming-Tasten sowie Kabel zum Laden oder Spielen im Kabelmodus.

Angebot
MOGA XP5-X Plus Bluetooth Controller
  • Steuerung kompatibler Xbox-Spiele in der Cloud oder auf Mobilgeräten
  • Unterstützung von Controller-kompatiblen Spielen auf Android-Geräten und PCs
  • Präzision von Controller-Eingaben für das Spielen auf Mobilgeräten, statt auf...

Fazit Android Game Pass von Microsoft

Wer bereits im Besitz einer Game Pass Ultimate Mitgliedschaft ist, oder ohnehin vor hatte eine abzuschließen, der profitiert und bekommt das Angebot on top dazu. Wer ausschließlich am Smartphone oder Tablet spielen möchte, der sollte es erst auf jeden fall testen.

Grundsätzlich ist der Xbox Game Pass und die Game Pass App für Android eine tolle und gelungene Sache. Jedenfalls wenn die Internetverbindung stabil und schnell ist. Genau hier kann es in Deutschland jedoch zu Problemen kommen… Da ihr die Umstände sicherlich selbst kennt, braucht es auch keine weiteren Worte. Alleine die Idee und dass Microsoft keine weiteren Kosten hierfür berechnet finden wir aber sehr gut.

Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Xbox Game Pass für Android gemacht? Hinterlasst uns doch einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here