Astro A10 Gaming Headset Test und Erfahrungen

Das kabelgebundene Astro A10 Gaming Headset ist mittlerweile seit über einem Jahr in unserem Besitz. In dieser Zeit haben wir hunderte von Stunden mit dem Headset verbracht und uns so einen guten Überblick über das Headset machen können. Wie gut das Astro A10 im Test ist und für wen es sich lohnt, verraten wir anbei. Außerdem stellen wir eine gute Alternative vor.

Astro A10 Test

Kopfhörer zu testen ist das wohl schwierigste Gebiet, denn jeder nimmt den Ton und somit auch die Qualität anders war. Auch kann man die Klangqualität weder in einem Beitrag, noch in einem Video so rüberbringen, wie es in der Realität ist. Dennoch geben wir unser bestes und verraten euch hier wie wir das Astro A10 Gaming Headset finden und welche Nachteile uns auffielen.

Technische Daten

  • Mikrofon: 6,0 mm unidirektionales Mikrofon
  • Ohr-Kopplung: Über dem Ohr
  • Verbindung: 5-polige 3,5-mm-Buchse
  • Lautsprecher: 40-mm-Neodym-Magnet
  • Frequenzbereich: 20 – 20.000 Hz
  • Verzerrung:< 3% at 1 kHz
  • 104 dB +/- 3 dDB bei 1 kHz
  • DC-Impedanz 32 Ohm
Astro A10 Headset

Tragekomfort

Astro A10 Tragekomfort

Der Tragekomfort ist einer der wichtigsten Punkte bei einem Headset. Da man die Kopfhörer teils über mehrer Stunden auf hat, sollte der Komfort so hoch wie möglich sein. Dies ist beim Astro A10 nicht ganz der Fall.

Der Tragekomfort des Astro A10 ist an sich gut. Die Bügel lassen sich verstellen und sich so jeder Kopfform anpassen. Von kleinen bis großen Köpfen ist alles möglich. Auch die Aussparung der Ohren ist groß, sodass es sich gut anfühlt.

Kommen wir zu einem Punkt, welcher uns erst etwas störte. Der Kopfbügel-Druck beträgt 4,5N und das Gewicht (ohne Kabel) 346 Gramm. An sich klingt das wenig, jedoch entwickelt sich nach rund 2 Stunden ein leichter Druck, welcher etwas unangenehm ist. So jedenfalls empfanden wir es. Wenn man das Headset mal kurz abnimmt, dann ist dieser weg und man kann wieder entspannt etliche Stunden spielen. Jetzt nach einem Jahr später sind wir das Ganze aber so gewohnt, dass uns der Druck nicht mehr auffällt bzw stört und wir auch locker 4 Stunden non Stop das Headset aufhaben können.

Klangqualität Astro A10

Bei einem 50 Euro Headset darf man keine Wunder erwarten. So ist es auch beim Astro A10. Es erwartet einem ein guter, wenn auch nicht übertriebener Stereo Sound. Die Qualität des Klang ist gut und reicht fürs zocken aus. Natürlich kann das Headset nicht mit den großen Brüder wie dem Astro A50 mithalten, in dieser Preisklasse ist es jedoch auch nicht anders zu erwarten.

Nicht ganz so gut ist die maximale Lautstärke des Astro A10. Selbst bei maximalem Volumen ist die Lautstärke erträglich. Es ist zwar gut laut, könnte teils aber etwas lauter sein. So jedenfalls bei der Playstation 4. Sehr enttäuscht waren wir bei der Musikwiedergabe. Okay, das Headset ist nicht zum hören von Musik gemacht, aber trotzdem. Angeschlossen am iPhone macht das Musikhören wirklich keinen Spaß. Es ist zu leise und wirkt auch zu fade. Am PC mit einer guten Soundkarte sollte dieses Problem aber nicht sein.

Astro A10 Klang

Mikrofonqualität Astro A10

Das Mikrofon den Astro A10 ist schlecht bis okay. Generell sind die Mikrofone bei Headsets schlecht, das ist auch bei hochwertigen und teueren Headsets nicht anders. Es ist okay und reicht aus wenn man mit seinen Freunden online zocken will, nicht aber wenn man etwas professionell arbeiten möchte. Wer YouTube Videos macht oder auf Twitch streamt, der muss definitiv auf ein externes Mikrofon zurückgreifen. Wer nur gelegentlich online zockt und sich mit anderen Mitspielern unterhält, für den reicht es aber aus.

Das Mikrofon hat einen Stummschalter, welcher sehr praktisch ist. Fährt man das Mikrofon runter (vor den Mund) so ist es aktiv. Gibt man es wieder hoch, so schaltet es sich automatisch stumm.

Astro A10 Mikrofon

Im folgen Video könnt ihr euch einen Überblick über das Mikrofon des Astro A10 verschaffen und euch selber eine Meinung schaffen.

Achtung beim Kauf!

Das Astro A10 gibt es in 3 unterschiedlichen Farben und für 3 unterschiedliche Konsolen. PC, XBox und Playstation. Blau steht für Playstation, Grün für XBox. Generell lässt sich das Headset, egal welches man hat aber überall verwenden. Um das Astro A10 an der Xbox One verwenden zu können, wird zusätzlich das MixAmp M60 benötigt (wobei man damit ganz einfach, für den PC unter Umständen den Splitter, damit ihr das A10 am Mic- und Audio-Jack anschliessen könnt. Letzterer liegt beispielsweise der blauen PS4-Version des Headsets nicht bei.

Astro A10 Playstation

Astro A10 Preis

Das Astro A10 Gaming Headset ist günstig. Es ist sogar eines der günstigsten auf dem Markt. Jedenfalls wenn man eines von einem Premium Hersteller möchte. Das Astro A10 kostet mittlerweile nur noch 54 Euro. Das ist ein sehr günstiger und auch fairer Preis.

Astro A10 Headset
  • Strapazierfähige Konstruktion: Die A10 Gaming-Kopfhörer sind leicht und...
  • ASTRO Audio: Mit einem neutralen und ausgeglichenen Frequenzspektrum sind ASTRO...
  • Langanhaltender Tragekomfort: Entwickelt für Gaming-Marathons passt das Headset...

FAZIT: Astro A10 Headset

Das Astro A10 ist ein gutes Einsteigerheadset für einen kleinen Preis. Die Qualität ist Angesicht des Preis sehr gut. Lediglich das Mikrofon ist nicht für den professionellen Einsatz zu verwenden. Wer für einen schmalen Taler einen guten, wenn auch nicht besten Stereo Sound haben möchte, der ist mit dem Astro A10 gut bedient.

Habt ihr euch für das Astro A10 entschieden? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht und wie zufrieden seid ihr? Hinterlasst uns doch einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here