Fifa 21 Tutorial - Dribbling

Das Dribbling ist bei Fifa 21 die Königsdisziplin. Hier unterscheidet sich der Anfänger vom Profi. Allerdings sind viele Skill Moves bei Fifa 21 tatsächlich zum Großteil unnützlich. In diesem Dribbling Tutorial für Fifa 21 verraten wir euch, welche Skills ihr wirklich benötigt und wie ihr diese einfach im Spiel anwendet.

Weniger Dribbling kann mehr sein!

Wenn ihr ausgefallene Moves und Dribblings bei Fifa 21 nicht beherrscht, dann lasst es lieber sein! Unkontrollierte und ungeplantes Dribbeln ist eher kontraproduktiv und führt meist zum Ballverlust. Beschränkt euch deshalb nach Möglichkeit nur auf ein paar effektive und gute Moves, welche ihr zu 100% beherrscht und in der richtigen Situation einsetzt.

Generell spielen auch viele Profi-Spieler nur mit einem begrenzten Reportoire an Skill-Moves, welche aber schlichtweg die effektivsten sind. Das folgende Tutorial Video zeigt euch sehr einfach und übersichtlich, welche die einzigen Skill-Moves bei Fifa 21 sind, die ihr benötigt…

Fifa 21 Dribbling Move Liste – Die effektivsten Skill

Anbei eine Liste mit den nützlichsten Dribble Skills in Fifa 21. Wer diese geschickt einsetzt, kann sein Spiel deutlich verbessern. Probiert es doch einfach aus!

  1. Running Fake Shot: Flanke und Pass Taste schnell nacheinander drücken (am besten über Controller gleiten) – Der Spieler muss viel Speed drauf haben, nutzt den linken Stick um den Winkel zu bestimmen.
  2. Ball Roll: Die Ballrolle verschafft euch mehr Platz und ermöglicht es den Ball quasi neben oder um den Verteidiger zu legen. Daraufhin habt ihr Freiraum für Schüsse oder Pässe. Nutzt dazu einfach den rechten Stick und drückt diesen nach links oder rechts, der Spieler rollt dann den Ball genau in die gewünschte Richtung. Die Ball Roll ist der beste Move im Spiel um seinen Winkel zu verbessern oder direkt gegenüberstehende Verteidiger sicher zu täuschen.
  3. Roulette: Der Roulette Move ist schon etwas schwieriger auszuführen, in einigen Situationen aber Gold wert. Alles was ihr tun müsst, ist den rechen Stick in einer 180 Grad Drehung bewegen. Fangt dabei von unten an un dreht in die Richtung um die sich der Spieler drehen soll.
  4. Heel To Heel: Ein effektiver Move, welcher vor allem bei der Ballannahme in der Nähe eines Verteidigers sehr effektiv ist. Flippt dafür den rechten Stick einfach schnell von oben nach unten.

Wir hoffen, dass ihr mit diesen recht einfach zu beherrschenden Skill-Moves in Fifa 21 euren Spielstil deutlich verbessern könnt. Übt die Bewegungen am besten im Arena-Modus oder bei Offline spielen gegen einfach Gegner und bereits nach kurzer Zeit sollten diese einfachen Moves in Fleisch und Blut übergehen.

Welche Fifa 21 Dribbling Tipps habt ihr auf Lager? Hinterlasst doch einfach ein Kommentar weiter unten!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here