E-Win Gaming Stuhl Test und Erfahrungsbericht

Im E-Win Gaming Stuhl Test schauen wir uns einen noch relativ neuen Hersteller an, welcher jedoch viel verspricht. Gute Funktionen, einen ergonomischen Sitz und das alles zu einem erschwinglichen Preis. Der E-Win Gaming Chair macht auf den ersten Eindruck jedenfalls ein gutes Bild. Ob es Vor- und Nachteile gibt und ob sich ein Kauf lohnt, das erfährst du im Testbericht.

E-Win Gaming Stuhl Test

E-WIN Racing dürfte wohl den Wenigsten ein Begriff sein, was der Tatsache geschuldet sein mag, dass das Unternehmen erst im Jahr 2016 als bereits führender OEM-Bürostuhl Hersteller neu gegründet wurde. Mittlerweile hört man immer öfter vom Unternehmen, doch positiv, oder negativ? Im E-Win Gaming Stuhl Test haben wir uns selbst ein Bild von der Qualität und dem Komfort gemacht.

Erfahrungen mit dem E-Win Gaming Stuhl

E-Win Gaming Stuhl Belastbarkeit & Verarbeitung

In Punkto Design ist der Gaming Stuhl von E-Wing nicht schlechter als herkömmliche Modelle der Konkurrenz. Er ist in unterschiedlichen Farben erhältlich und sieht sehr stylisch aus. Auch die Verarbeitung ist sehr gut.

Die Belastbarkeit liegt bei maximalen 250kg, wobei der Lift bis maximal 150kg funktioniert. Die Sitzfläche hat eine Breite von circa 46cm, der untere Rückenbereich liegt bei 38cm und der Schulterbereich bei 56cm. Das sind Spitzenwerte bei einem Gaming Stuhl! Vor allem in dieser Preisklasse gibt es keine vergleichbaren Modelle. Wohl gemerkt, der E-Win Schreibtischstuhl ist für gerade einmal 200€ erhältlich.

Qualität E-Win Gaming Stuhl

E-Wing Gaming Stuhl Funktionen

Die Rückenlehne des E-Wing Gaming Stuhl lässt sich bis zu 180° nach hinten klappen. Eine Wippfunktion, welche auch ausgeschaltet werden kann ist selbstverständlich ebenfalls enthalten. Die Sitzposition lässt sich stufenlos an jede Körpergröße anpassen. Bis jetzt nur positive Erfahrungen im E-Win Gaming Stuhl Test.

Eine weitere Besonderheit sind die beiden PU-Armlehnen, die in vier Richtungen verschoben werden können. Die Einstellmöglichkeiten sind gut und so sollte es bei einem Gaming Stuhl auch sein. Leider sind diese aber aus Kunststoff und ohne Polsterung, was auf längere Zeit etwas unangenehm werden kann.

Im Lieferumfang liegt auch ein Nacken, sowie ein Lendenkissen bei. Dieses wird mittels Bänder am Stuhl befestigt und kann sich somit schnell und einfach in die richtige Position bewegt werden lassen.

E-Win Gaming Stuhl
  • NTT
  • Bürobedarf & Schreibwaren

Maße, Materialien und Belastbarkeit Maße: 

  • 74 x 52 x 123 – 132 cm (B x H x T) 
  • Sitzbreite: 53 cm 
  • Sitztiefe: 54 cm 
  • Sitzhöhe: 43 – 52 cm 
  • Gewicht: ca. 27 Kg 
  • Belastbarkeit: max. 130 kg 
  • Bezug: 100% Polyester / Leder Schwarz / Blau 
  • Drehkreuz: Nylon schwarz, 35 mm


E-Win Gaming Stuhl Erfahrungen

Wir haben uns zusätzlich auf die Suche nach E-Win Gaming Stuhl Erfahrungen gemacht. Was andere Kunden zum Modell sagen und wie zufrieden diese mit dem neuen Gaming Stuhl sind, findest du im Anhang. Überzeuge dich am besten selbst, ob der Gaming Stuhl von E-Win auch etwas für dich sein könnte.

⭐ ⭐ ⭐⭐ ⭐ Amazon Kunde: Die Sitzpolster sind weich und bequem. Einzige Nachteil für die Leute die im Sommer einen etwas wärmeren Hintern haben, gibt es aber trotzdem. Das Polster atmet nicht wirklich gut, entsprechend wird es wohl beim einen oder anderen dazu bringen, sich vielleicht bei 30 Grad doch ein Handtuch unterm Hintern zu legen.

⭐ ⭐ ⭐⭐ Erwin: Ich machs kurz. Der Zusammenbau war zu zweit schnell erledigt. Der Stuhl ist bequem und sieht gut aus. Verarbeitung scheint nach 3 monatiger Nutzung ebenfalls sehr gut. Einziges Manko ist die ein oder andere scharfe Kante. Dafür 1 Stern Abzug. Trotzdem eine Kaufempfehlung

⭐ ⭐ ⭐⭐ ⭐ Muse441: Mir hat das blaue Design besonders gut gefallen, weshalb ich mich für diesen Gaming Stuhl entschieden habe. Auch der Preis war natürlich ansprechend ;). Der Sitzkomfort ist sehr gut und für meine 178cm ideal. Dass die Armlehnen nicht gepolstert sind stört mich persönlich nicht. Alles in allem bin ich bis jetzt sehr zufrieden.

⭐ ⭐ ⭐⭐  Maxi: Bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit dem Stuhl. Am besten gefällt mir, wie man das Rückenstück einstellen kann. Die Armlehnen sind überraschend „weich“, wie hartes Gummi (falls jemand, was mit dieser Beschreibung anfangen kann). Der Zusammenbau war recht simple. Es waren sogar Arbeitshandschuhe mitgeschickt, was zum Vorteil ist, da es ein paar schärfere Kanten gibt. Ich hab den Stuhl alleine zusammengebaut, jedoch würde ich aber eine 2te Hand für die letzte Phase empfehlen.


E-Win Gaming Stuhl Alternative: DX Racer 1

Zwar kommt der DX Racer 1 nicht an die Belastbarkeit des E-Win heran, jedoch unterscheiden sich die Gaming Stühle nur gering voneinander. Wie du in unserem DX Racer Test lesen kannst, sind wir sehr angetan vom Modell und sehen ihn daher auch als gute Alternative zum E-Wing Gaming Chair.

DX Racer 1 Test 🏆

DX Racer 1 Gaming Stuhl Erfahrungen


E-Win Gaming Chair Testurteil

Gut. Günstig. Schön.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here