Unser Merax Gaming Stuhl Test

Im Merax Gaming Stuhl Test wollen wir in erster Linie herausfinden, ob es sich hier um eine ernstzunehmende Alternative zum überaus beliebten DX Racer Gaming Stuhl handelt. Warum ausgerechnet zum DX Racer? Nun, optisch schauen sich die beiden Modelle sehr ähnlich und auch preislich liegen sie in der selben Klasse. Der Merax Gaming Stuhl ist jedoch einiges günstiger.

Merax Gaming Stuhl Test

Auch wenn das Design eines Gaming Stuhl nicht an erster Stelle stehen sollte, so sieht sticht einem das sofort ins Auge. Finden wir einen Gaming Stuhl optisch nicht ansprechend, dann werden wir ihn wahrscheinlich auch nicht kaufen. Mag er noch so gut sein, so sind wir eben. Hier können wir entwarnen, denn im Merax Gaming Stuhl Test fiel uns das Design auf Anhieb sehr positiv auf.

Erfahrungen mit dem Merax Gaming Stuhl

Merax Gaming Stuhl Funktionen

Ein besonders wichtiger Punkt bei Gaming Stühlen sind die Funktionen. Diese sind auch die Merkmale eines Gaming Stuhls. Andernfalls würde es sich nur um einen Bürostuhl handeln. Funktionen des Merax Gaming StuhlAus diesem Grund haben wir im Merax Gaming Stuhl Test besonders genau geschaut, da es in dieser Preisklasse nicht üblich ist, dass alle Merkmale vorhanden sind.

Die Rückenlehne des Merax Racing Gaming Stuhl lässt sich bis zu 175° verstellen, was schon einmal sehr gut ist. Außerdem lassen sich die Armlehnen in der Höhe und seitlich bewegen. Das ist ein Pluspunkt gegenüber dem DX Racer 1, da bei diesem die Armlehnen lediglich in der Höhe verstellbar sind. Das Lendenkissen lässt sich ebenfalls verstellen, doch dazu im nächsten Punkt mehr.

Merax Gaming Stuhl Komfort

Der Sitzkomfort beim Merax Racing Stuhl ist sehr gut und im Merax Gaming Stuhl Test konnten wir nicht viel schlechtes darüber sagen. Die Verarbeitung ist gut und das Leder fühlt sich hochwertig an. Dank des Nacken- und Lendenkissen passt er sich dem Rücken gut an und bietet einen guten Komfort.

Verarbeitung und Qualität des Merax Gaming StuhlDie Sitzfläche ist 37cm breit und eignet sich somit für Menschen mit einer normalen Statur. Belastbar ist der Stuhl bis max. 150 Kg. An sich sind die Werte nicht schlecht, vor allem in diesem Preisbereich. Der DX Racer ist beispielsweise nur bis 100 Kg belastbar.

Einen kleinen Nachteil, welcher jedenfalls uns persönlich etwas stört haben wir aber trotzdem gefunden. Die Sitzfläche ist relativ gerade. Beim DX Racer hingegen ist sie vorne etwas erhöht. Das sorgt dafür, dass man noch besser im Stuhl sitzt und mehr Halt geboten wird. Genau diese kleine Sache vermissen wir beim Merax Racing Stuhl etwas. Das ist jammern auf hohem Niveau und den meisten wird es ohnehin nicht auffallen, dennoch möchten wir es erwähnt haben.

Angebot
Merax Gaming Stuhl Racing Stuhl
  • Produktmerkmale - Racing Bürostuhl in sportlicher Racer Optik mit Armlehnen,...
  • Merax Gamingstuhl zeichnet sich durch besonderen Komfort aus - weichen Polstern...
  • Die Rollen von hervorragender Qualität - Die 5 Rollen haben je eine Ummantelung...

Merax Gaming Stuhl Erfahrungen

Wir haben uns bei der Community und in Foren, sowie auf Amazon umgehört und geschaut, was andere Kunden welche Erfahrungen mit dem Merax Gaming Stuhl gemacht haben. Falls wir dich bis zu diesem Punkt noch nicht überzeugen konnten, verschaffe dir am besten selber ein Bild.

⭐ ⭐ ⭐⭐ ⭐ Emi: Extrem gemütlich, wirkt und sieht hochwertig aus und hat auch extrem viele Einstellungsmöglichkeiten (Armlehnen, Position der Rückenlehne, Höhe usw). Einzige was ich bemängeln würde ist, dass bei mir zwei Löcher für das Festschrauben der beiden schwarzen „Klappen“ fehlte (also nichts funktionelles, sollte halt das Metall abdecken) und dass das obere Kissen für den Nacken etwas „zu befüllt ist“. Ich glaube aber, dass es da sogar ein Reißverschluss gibt um die Kissen nach Bedarf zu füllen und zu leeren Für den Preis (bei mir waren’s 109,90) ist das absolute Spitze !

⭐ ⭐ ⭐⭐ ⭐ Yasin: Ich habe mir diesen Stuhl vor ca. 1 Monat gekauft und es ist einfach nur super. Man sitzt sehr komfortabel und es gibt verschiedene Umstellmöglichkeiten. Man kann die Höhe und Richtung der Armlehnen verstellen (Zu 45-Grad zeigend, 0-Grad und -45-Grad), genauso wie auch die Rückenlehne bis zu 180-Grad. Selbstverständlich zeigt sich der Hersteller auch bei dem Material des Stuhls: Qualitativ hochwertig und nicht-chemisch riechend. Achja, der Aufbau hat auch ca. 30 Minuten gedauert. Ganz simple und einfach.

⭐ ⭐ ⭐⭐ Maxi: Der Stuhl ist wirklich sehr gut verarbeitet und bietet einen guten Komfort. Ich bin etwas fülliger und bringe 120Kg auf die Waage. Die Sitzbreite reicht gerade noch aus. Könnte etwas breiter sein, doch es lässt sich aushalten. Da die anderen Modelle mit einer breiteren Sitzfläche das dreifache kosten, habe ich mich doch für den Merax entschieden und den Kauf bis Dato noch nicht bereut.

⭐ ⭐ ⭐⭐ ⭐ Ulli: Absolut zufrieden mit dem Stuhl. In dieser Preisklasse gibt es wohl kaum einen besseren. Wollte mir ursprünglich den Songmics holen, da mir das schwarz rot beim Merax jedoch besser gefallen hat, nahm ich diesen. Selbst 6 Stunden am Stück sitzen ist absolut kein Problem. Würde ihn mir wieder kaufen.


Merax Gaming Stuhl Alternative

Ist der Merax Gaming Stuhl nicht der richtige für dich? Dann empfehlen wir dir den DX Racer 1. Dieser gehört noch immer zu unseren persönlichen Favoriten. Die Verarbeitung ist super und der Komfort sehr gut. Preislich ist er zwar etwas höher und der Punkt mit den Armlehnen stört etwas, doch in allen anderen Punkten ist er sehr zu empfehlen.

DX Racer 1 Test 🏆

DX Racer 1 Gaming Stuhl Erfahrungen


Merax Gaming Stuhl Testurteil

Günstige DX Racer Alternative

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here