Diablo X-Fighter Test und Erfahrungsbericht

Im Diablo X-Fighter Gaming Stuhl Test zeigen wir dir einen vor allem in Polen bekannten und beliebten Gaming Stuhl. Die Marke Diablo kommt aus Polen, wird aber zunehmend auch in Deutschland immer beliebter. Ein Grund ist sicherlich das attraktive Preis Leistungsverhältnis und das teuflische Design. Doch was taugt der Gaming Stuhl von Diablo tatsächlich und lohnt sich ein Kauf? Wie verraten dir unsere Sicht der Dinge.

Diablo X-Fighter Gaming Stuhl Test

Gaming Stühle, welche über alle gängigen Merkmale eines Gaming Stuhl verfügen, kosten meist ein kleines Vermögen. Nicht aber der Diablo X-Fighter. Dieser spielt im unter 200€ Preisbereich mit und verspricht so einiges. Was uns beim ersten betrachten auffiel, ist das teuflische Design. Kaum ein anderer Gaming Stuhl strahlt eine dermaßen große Ausstrahlung aus. Doch Design ist schließlich nicht alles…

Diablo X-Fighter schwarz Leder

Verarbeitung Diablo X-Fighter

Den Diablo X-Fighter gibt es in etlichen Farbkombinationen, sodass garantiert für jeden Geschmack das passende dabei ist. Das Kunstleder wirkt ziemlich dick und hochwertig. Es schmiegt sich sauber um die relativ dicke Polsterung, lässt keine Hohlräume und wirft kaum Falten. Nirgends hängen lose Fäden oder ähnliches herab. In Punkto Verarbeitung und Qualität gibt es vor allem in diesem Preisbereich absolut nichts zu bemängeln.

Diablo X-Fighter Funktionen

Qualität und Verarbeitung des Diablo X-FighterNeben den teuflischen Design spielen die Funktionen bei einem Gaming Stuhl eine beachtliche Rolle. Auch in diesem Punkt gibt es nichts auszusetzen. Es liegt ein Nacken- und Lendenkissen bei und auch die Armlehnen sind 4-D verstellbar. In der Höhe, zur Seite, oder schräg nach außen, der Stuhl lässt sich ganz nach dem eigenen Geschmack anpassen.

Die Rückenlehne lässt sich bis zu 135° nach hinten kippen. Zudem ist eine Wippfunktion verbaut, welche nochmals mehr zum Komfort beiträgt. Generell können wir behaupten, dass der Sitzkomfort und die Funktionen beim Diablo X-Fighter sehr angenehme und allemal zu empfehlen sind.

Funktionen des Diablo X-Fighter

Die Belastbarkeit liegt bei 150kg und richtet sich für Spieler welche nicht größer wie 180cm sind. Es können auch größere Personen Platz nehmen, doch auf längere Zeit am Stück, wird es denjenigen etwas in den Rücken fahren. 

TIPP: Gaming Stühle für Menschen mit 150Kg+

Was jedoch ein klein wenig zu bemängeln ist, ist die Sitzfläche. Große bzw breite Spieler könnten etwas Probleme bekommen, da die Sitzfläche lediglich 35cm beträgt. Der Hersteller gibt zwar 55cm an, doch da ist von der gesamten Breite der Sitzfläche die Rede.

Angebot
Diablo X-Fighter Gaming Stuhl
  • Gaming Stuhl im teuflischen Design aus hochwertigem und perforiertem Kunstleder.
  • Verstellbare Armlehnen (3D- vertikal und horizontal), Wippfunktion -...
  • Stufenlos höhenverstellbar, verstellbare Rückenlehne bis fast 135°, 360°frei...

Diablo X-Fighter Erfahrungen

Überzeuge dich am besten selbst und schaue dir einige der Rezessionen von bestehenden Kunden an. Dieser wird in Online Shops und in Foren sehr positiv bewertet und es ergab sich eine Gesamtpunktzahl von 4 von 5 Sternen. Folgende Diablo X-Fighter Erfahrungen stammen von Amazon Kunden.

⭐ ⭐ ⭐⭐ D.Hinzmann: Alles in allem bin ich froh, genau den Diablo X-Fighter gekauft zu haben und ihn im wahrsten Sinne des Wortes zu „be-sitzen“. Mit Ausnahme der Armlehnen ist der Stuhl „wie für mich gemacht“. Wenn der Listenpreis wirklich 349,- war, fände ich den grenzwertig – allerdings genauso grenzwertig, wie mindestens den der Modelle, die ich mir vorher ansehen konnte. Die 199,- sind jedenfalls voll in Ordnung. Ich verwende ihn täglich, 2-3 Stunden pro Tag „privat“ (sprich: zum Spielen o.ä.) und an zwei Tagen pro Woche zusätzlich 8 Stunden pro Tag für HomeOffice Zwecke. Da freue ich mich regelrecht drauf.

⭐ ⭐ ⭐⭐ ⭐ Zieglermartin: …Da ich ihn heute erst aufgebaut habe kann ich noch nicht sagen wie er sich in der nächsten Zeit sich verhält. Da ich nicht grade der Leichteste bin. Aber man sitzt sehr gut und das mit meinen Größe von 1,90 und über 100 kg. 5 Punkte fürs Bequeme Sitzen des neuen Stuhles. Daher kann ich zum diesem Zeitpunkt ihn nur Empfehlen.

⭐ ⭐ ⭐⭐ ⭐ D.A: Der Diablo X-Fighter ist im Gegensatz zu seinen relativ teuren Brüdern von noblechairs oder auch secretlab eine sehr viel weichere Version, was mir genau deshalb gefallen hat. Eben eher ein Sessel als ein Stuhl. Leider ist die Sitzfläche mit 55cm relativ lang, weshalb ich persönlich Schmerzen in den Kniekehlen bekommen habe. Bin aber auch nur 1,73 groß. Wer nicht so kurze Oberschenkel hat oder schätzungsweise ab 1,80, sollte mit dem Stuhl viel Freude haben. PreisLeistung ist sehr gut in diesem Fall. Da bekommt man für fast das doppelte von anderen Anbietern weniger geboten.

⭐ ⭐ ⭐ Sascha: …Vom Sitzkomfort her finde ich den Stuhl bisher super. Die Einstellung der Rückenlehne, Sitzhöhe und der Armlehnen funktionieren gut. Ganz zurückgelehnt könnte ich wahrscheinlich sogar drin einschlafen 🙂 Wäre der Stuhl ohne Kratzer und schlechter Vormontage angekommen hätte ich ihm 5 Sterne gegeben. So muss ich mal mind. 2 Sterne abziehen. Eigentlich darf sowas in dieser Preisklasse nicht sein.


Diablo X-Fighter Alternative

Eine gute Alternative zum Diablo X-Fighter ist der Nitro Concepts S300. Dieser gehört unserer Meinung zu den besten Gaming Stühlen und überzeugt vor allem durch die hohe Qualität und super Verarbeitung. Das Design ist gut, jedoch nicht so teuflisch wie beim Diablo.

Nitro Concepts S300 Test 🏆

Farbauswahl Nitro Concepts S300


Diablo X-Fighter Gaming Stuhl Testurteil

Teuflisch Gut!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here