Lohnt sich ein Gaming Stuhl? Alle Vor- und Nachteile

Lohnt sich ein Gaming Stuhl, oder sind diese lediglich aufgrund des Namens teurer als herkömmliche Bürostühle? Eine gute Frage, welche sich wirklich jeder Stellen sollte, bevor er einen Stuhl, egal ob fürs Büro oder das Spielzimmer kauft. Wir erklären dir in diesem Ratgeber, welche Vorteile ein Gamingstuhl mit sich bringt, oder ob auch ruhigen Gewissens zu einem günstigen Bürostuhl aus dem Möbelhaus gegriffen werden kann.


Lohnt sich ein Gaming Stuhl wirklich?

Der Name Gaming Stuhl bzw Gaming Sessel kommt nicht von irgendwo her. Dieser wurde in erster Linie für Gamer entwickelt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Bürosessel sind diese um ein vielfaches bequemer. Es lassen sich die Armlehnen, die Rückenlehne und bei manchen Modellen sogar die Sitzfläche verstellen. Das sorgt für einen enormen Komfort. Kurzum gesagt, man sitzt wie ein König!

Vorteile Gaming Stuhl

Ein Gaming Stuhl bringt den Vorteil, dass man dadurch beim Zocken besser wird, daher auch der Name. Kleiner Scherz am Rande ;). Ein Gaming Stuhl wurde speziell für Zocker entwickelt, da diese stundenlang vor dem PC sitzen. Das führt wiederum zu einem steifen Nacken und früher oder später zu Rückenschmerzen.

Der Vorteil eines Gaming Stuhl ist die Ergonomie und die gute Verarbeitung, welche einen angenehmen und vor allem schonenden Sitzvorgang ermöglichen. Dadurch werden Rückenprobleme vorgebeugt, was wiederum der Gesundheit zu Gute kommt. Zudem kann die Rücklehne, die Armlehnen und noch je nach Modell noch weiteres verstellt und perfekt auf den Körper eingestellt werden.

Funktionen des Songmics Gaming Stuhl

Ein weiteres Merkmal der Gaming Stühle sind die beiliegenden Nacken- und Lendenkissen. Diese geben der Lendenmuskulatur mehr halt, was wiederum dafür sorgt, dass du gut und bequem sitzt und Rückenprobleme vorgebeugt werden. Selbst beim sitzen und beim Zocken ist der Rücken einer enormen Kraft ausgesetzt.

Im Liegen wird deine Wirbelsäule mit nur etwa 20 kg belastet. Das ist für sie der Zeitraum, in dem sie sich von alltäglichen Strapazen erholen kann. Im geraden, entspannten Stehen sieht das schon anders aus: Je nach Körpergewicht drücken circa 100 kg auf deine Wirbelsäule. Wenn du dich nun leicht vorbeugst, erhöht sich die Last um das Doppelte und ist nun bei 200kg. Und da Zocker bekanntlich gerne nach vorne gebeugt sitzen, ist es besonders belastend für den Rücken.

Richtige Sitzposition am Schreibtisch

Auch wer nicht stundenlang zockt, kann einen Gaming Stuhl selbstverständlich dennoch verwenden. Der Name Gamer schreibt nicht vor, dass nur diese den Stuhl verwenden sollten. Jeder, der viel am Schreibtisch sitzt, der sollte einen hochwertigen und komfortablem Stuhl kaufen. Es kommt der Gesundheit zu Gute, was jedem ein paar Euro mehr Wert sein sollte.

Nachteile Gaming Stuhl

Wirkliche Nachteile gibt es bei Gaming Sessel eigentlich keine. Wenn, dann ist der etwas höhere Preis ein kleiner Nachteil. Wobei es auch gute und dennoch preiswerte Gaming Stühle gibt. Der Songmics OBG56B Racing Stuhl kostet beispielsweise lediglich 66€. Ein Preis welcher wirklich für jeden erschwinglich ist. Der Sitzkomfort ist auch bei einem solchen Modell sehr bequem, lediglich können die Armlehnen nicht verstellt werden und es gibt keine zusätzlichen Polster, wie sie bei hochwertigen Stühlen verwendet werden.

Für knapp 100€ gibt es den SONGMICS RCG32J. Dieser gehört unserer Meinung nach zu den besten günstigsten Gaming Stühlen. Es lassen sich die Armlehnen drehen und höhenverstellten und auch die Rückenlehne ist verstellbar. Die Verarbeitung ist nicht ganz so gut wie beim DX Racer 1, dafür kostet dieser nur die Hälfte, bietet aber die selben Funktionen.

Songmics Gaming Stuhl Test

Angebot
SONGMICS Gamingstuhl RCG32J
  • Hoher Sitzkomfort: Die breite Rückenlehne mit Seitenpolster passt sich Ihrem...
  • Super Qualität: Polsterung aus atmungsaktivem Kaltschaum, Bezug aus...
  • Viele Verstellmöglichkeiten: Die Rückenlehne des Gamer Stuhls ist bis zu 150°...

Empfehlenswerter Gaming Stuhl

Der DX Racer 1 gehört zur Oberklasse und ist ein Spitzenprodukt. Dieser kostet knapp 199€ was angesichts der Leistung und des enormen Komfort nicht sonderlich viel ist. Wenn du dich etwas mit der Gaming und YouTube Szene auskennst, dann ist dir der Name DX Racer sicherlich bereits bekannt. Selbst viele große YouTuber und Let´s Player schwören auf diese Modelle. 

DX Racer 1 Test 🏆

DX Racer 1 Gaming Stuhl Erfahrungen


Lohnt sich ein Gaming Stuhl? Unser Fazit

Ja! Auf jeden fall. Der Sitzkomfort ist bei diesen wesentlich höher als bei anderen Modellen. Wenn du diese Zeilen liest, dann wirst du dir das nicht vorstellen können. Wenn du jedoch einmal in einem hochwertigen Gamer Sessel gesessen bist, dann willst du nie wieder einen herkömmlichen Stuhl verwenden. Ein guter Gaming Stuhl muss zudem nicht teuer sein. Es gibt auch sehr gute und günstige Gaming Stühle, welche nicht teurer wie ein herkömmlicher Bürostuhl sind.

Gaming Stühle sind ähnlich wie Ultrawide Monitore. Ein großer 16:9 Display ist cool. Verwendest du aber auch nur einmal einen Ultrawide Monitor, dann willst du nie mehr einen anderen. Der Luxus Komfort lässt sich enorm schnell gewöhnen und eine Rückstufung fällt jedem schwer, ein kleines Manko des Menschen…

By the Way: Wir haben einen ausführlichen Gaming Monitor Test verfasst, wo wir dir die empfehlenswertesten Modelle zeigen. Dort findest du unter anderem einen Beitrag, wo wir dir die besten günstigen Gaming Monitore vorstellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here